katiya

Katiya Cerna

Katiya Cerna, geboren am 01. Juni 1995, schrieb bereits als junges Mädchen Kurzgeschichten und Gedichte.

Von ihren Protagonisten wird sie bloß Autorin genannt.
Zwischen spannenden Diskussionsrunden mit ihren Charakteren,
langen Kaffeepausen (schwarz, ohne Zusätze) und der Erforschung von Gestaltwandlern, findet sie dennoch Zeit, einige Sätze in ihr kleines Zauberbuch zu schreiben um ihre Werke mit Liebe und Verstand zu Ende zu führen.
Mit dem Recht auf Sonne und Blumen lebt sie in einer Kleinstadt in Hessen und wahlweise in ihrer eigenen, fantasievollen, literarischen Welt.

 

Gestaltwandler – Streben nach Vollkommenheit

TaschenbuchEbook

Gestaltwandler – Streben nach Vollkommenheit

»Ryan Marlan ist zur Hälfte Gestaltwandler.
Die Unvollkommenheit als sogenannter Halfer macht ihm sehr zu schaffen, doch das ändert sich, als ihm auf dem Nachhauseweg ein roter Vogel vor die Räder kommt. Er beschließt das Tier mit in die Wandlervilla zu nehmen um es gesund zu pflegen.
Einige Zeit lang scheint alles glatt zu laufen. Doch schon bald spitzen sich die täglichen Schwierigkeiten mit dem Stierwandler Rick zu und dann muss sich Ryan auch noch seiner Vergangenheit stellen …

Denn der Meister hat sein Augenmerk erneut auf ihn gerichtet.«