Christine Hochberger

 

Christine Hochberger

Ich bin seit 2013 hauptberuflich freie Lektorin und arbeite für Selpublisher, verschiedene Verlage und seit 2016 auch für den Eisermann Verlag.

Meine Hauptaufgabe im Lektorat besteht darin, zusammen mit den Autoren aus guten Manuskripten sehr gute Romane zu kreieren. Dabei geht es mir neben der richtigen Anwendung von Rechtschreibung und Grammatik vor allem um einen guten Stil, womit ich nicht meine, den Schreibstil eines Autors zu verändern, sondern auf die grundsätzlichen Dinge des ausgereiften Schreibhandwerks einzugehen, wie zum Beispiel auf die richtige Perspektive zu achten, die Figuren in Sprache und Handlung authentisch auftreten zu lassen, den Spannungsbogen einzuhalten und auf einen stimmigen Schluss zu achten.

Ich freue mich, dass ich beim Eisermann Verlag vor allem viele junge Autoren unterstützen darf.