Schattenengel – Himmel

12,90 

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

»Alles okay«, wehrte Lizzie ihn heiser ab und wischte sich mit dem Handrücken das Blut von den Lippen.

»Du stirbst«, sagte er leise. Nichts daran war okay.

Kategorie: , , SKU: fantasy032 Tags:

Beschreibung

»Alles okay«, wehrte Lizzie ihn heiser ab und wischte sich mit dem Handrücken das Blut von den Lippen.

»Du stirbst«, sagte er leise. Nichts daran war okay.

Nachdem Lizzie beim Einsturz des Engelsgerichtes nur knapp mit dem Leben davongekommen ist, sucht sie nun verzweifelt einen Weg zurück nach Hause. Zur Seite steht ihr dabei der Erzengel Michael, aber dessen Loyalität galt bis vor Kurzem noch seinem Vater Azrael. Inmitten der Angst um das Schicksal der Welt und ihre eigene Zukunft weiß Lizzie nicht, ob sie ihm trauen kann. Schließlich ist nicht nur Azrael auf der Jagd nach ihr …

Während zur selben Zeit auf der Erde der Engelsrat einberufen wird, hat auch Sam einen Weg in den Himmel gefunden. Vor den Augen der Engel verborgen ist er bereit, alles für Lizzies Rettung zu tun. Doch bald muss er feststellen, dass der einzig wahre Feind die Zeit ist. Denn bald wird der Engel in Lizzies Inneren ihre Seele vollends kontrollieren – und das bedeutet ihren Tod.

Zusätzliche Information

ISBN

978-3-96173-025-4

Sprache

Deutsch

Seiten

978-3-96173-025-4

Erscheinungsdatum

14.08.2017

1 Bewertung für Schattenengel – Himmel

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Schattenengel – Himmel
    Band 2
    Vom Eisermann Verlag
    Taschenbuch: 12,90 €
    eBook: 3,99 €
    Seiten: 444
    ISBN: 978-3961730254

    Klappentext:
    »Alles okay«, wehrte Lizzie ihn heiser ab und wischte sich mit dem Handrücken das Blut von den Lippen.

    »Du stirbst«, sagte er leise. Nichts daran war okay.

    Nachdem Lizzie beim Einsturz des Engelsgerichtes nur knapp mit dem Leben davongekommen ist, sucht sie nun verzweifelt einen Weg zurück nach Hause. Zur Seite steht ihr dabei der Erzengel Michael, aber dessen Loyalität galt bis vor Kurzem noch seinem Vater Azrael. Inmitten der Angst um das Schicksal der Welt und ihre eigene Zukunft weiß Lizzie nicht, ob sie ihm trauen kann. Schließlich ist nicht nur Azrael auf der Jagd nach ihr …

    Während zur selben Zeit auf der Erde der Engelsrat einberufen wird, hat auch Sam einen Weg in den Himmel gefunden. Vor den Augen der Engel verborgen ist er bereit, alles für Lizzies Rettung zu tun. Doch bald muss er feststellen, dass der einzig wahre Feind die Zeit ist. Denn bald wird der Engel in Lizzies Inneren ihre Seele vollends kontrollieren – und das bedeutet ihren Tod.

    Mein Fazit:

    Zum Cover:
    Wie auch schon bei Band 1, ist es ein wunderschönes Cover. Denkt man bei Band 1, es könnte Sam auf dem Cover sein, so denkt man hier es wäre Lizzie. Perkekt Farbabstimmung rundet das Cover ab.
    Für mich total gelungen.
    Zur Geschichte:
    Band 2 beginnt sofort dort wo Band 1 endete, was ich sehr schön finde, so muss man keine Einleitung lesen. Ich war sofort wieder im Geschehen drin. Die Geschichte nimmt noch mal an Spannung zu, wobei Band 1 schon total spannend war.
    Einige Protagonisten ändern ihre Meinung, bei welchen man es nicht dachte. Lizzie und Sam sind und bleiben meine Lieblinge bei der Geschichte, aber auch viele spannende Wendungen geschehen.
    Man wird weiter aufgeklärt über die Familie der Erzengel, was Sara Brandt sehr gut gelungen ist.
    Der Schreibstil ist auch hier flüssig und spannend und man kann das Buch nicht bei Seite legen, denn man will unbedingt wissen wie es weiter geht.
    Lizzie sowie auch Sam müssen einige Herausforderungen bestehen, jeder auf seine Art.
    Die Geschichte ist nicht zwingend für Jugendliche sondern auch für Erwachsene.
    Jeder der Fantasy mag sollte hier unbedingt zugreifen.
    Ich gebe 5 von 5 Sternen, da ich durchweg unterhalten wurde.
    Ich danke dem Eisermann Verlag für dieses Rezensionsexemplar und hoffe weiterhin auf gute ZUsammenarbeit

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitragskommentare