julia

Julia Bohndorf

Im Winter 1984 in der Bücherstadt Leipzig geboren. Zwanzig Jahre später für ihren Beruf als Zahnfee nach Ostwestfahlen gezogen und dort verliebt, verlobt, verheiratet. Seit 2012 beschäftigt sie sich nicht mehr nur mit den Hunden Adam und Frieda, sondern taucht regelmäßig über den Laptopbildschirm in ihre eigenen Welten ein. Dort finden die Charaktere, ihrer Meinung nach, immer den richtigen Partner und begleitet werden diese Entwicklungen von Metal-, Pop-, Schlager-, Folklore- und Dubstepmusik. Sie mag Fantasygeschichten in Wort, Bild und Ton, außerdem liebt sie Nudeln, Assassin´s Creed und Ben & Jerrys Eis. Wenn dann mal etwas Zeit übrig ist, hofft sie durch Zufall auf einen Zeitumkehrer zu stoßen.