delia

Delia Muñoz

Delia Muñoz ist das Pseudonym der Schülerin Delia Christ, geboren 1999 in Basel. Sie begann bereits in der Primarschule damit, Kurzgeschichten zu verfassen. Im Alter von 12 Jahren schrieb sie ihr Erstlingswerk „Cecilia und der Zaubertrank“, welches 2014 erschien. Seither hat das Schreiben sie nicht mehr losgelassen und sie wagt sich inzwischen auch an lange Romane. Der Roman „Tigermädchen – Die Nacht ist ihr Element“ liegt ihr von allen bereits geschriebenen Geschichten am meisten am Herzen. Am liebsten hält sich die Autorin im Genre Fantasy auf; manchmal versucht sie sich aber auch mit Liebesgeschichten oder Krimis.